Die onkys-Vorteile auf einen Blick

  • Vollumfängliche Tumordokumentation
  • Automatisierte Krebsregistermeldung
  • Effektives Zeitmanagement
  • Intuitive Bedienung, schnelle Einarbeitungszeit

Zukünftig steht die Onkologie vor der Herausforderung, qualitativ hochwertige Daten zu aggregieren und zu nutzen. Die Dokumentation gewinnt im Zuge dieser Digitalisierung mehr und mehr an Bedeutung, weil sie ein breiteres Wissensangebot zur Verfügung stellen kann. Je mehr Informationen vorhanden sind, umso gezielter können Therapiekonzepte entwickelt werden, um Patienten noch besser zu behandeln. Eine Stärke des Programms ist auch eine mögliche Synchronisation mit anderen Systemen wie PVS (Praxisverwaltungssystem) und KIS (Krankenhausinformationssystem). Die Patientendaten laufen DSGVO-konform automatisch in das Programm ein.

Zurück